REALSCHULE im Schulzentrum NORD
                  der Stadt Bad Oeynhausen

Patenschaften


Unsere Mitglieder

Menschen, die ehrenamtlich mit Schülerinnen und Schülern an der RSN arbeiten.

 

Unsere Tätigkeit

  • Unterstützung von Schülern mit besonderen Schwierigkeiten, beispielsweise beim Schreiben oder Lesen, aber auch mit dauerhaft gesundheitsbedingten Einschränkungen in Zusammenarbeit mit dem Elternhaus.
  • Wir hören unserem Patenkind zu, gehen – soweit möglich – auf seine Probleme ein und versuchen Lösungsansätze gemeinsam zu finden.
  • Wir begleiten unser Patenkind bei der Erledigung der (Haus-) Aufgaben und versuchen es in Bereichen zu fördern, in denen es Schwächen zeigt.
  • Wir arbeiten vorzugsweise in der Schule nach dem Unterricht, auf Wunsch allerdings auch bei einem Patenkind zu Hause.
  • In Ausnahmefällen begleiten Paten Schüler auch im Unterricht.
  • Der Zeitaufwand für die Betreuung beträgt im allgemeinen 1 bis 3 Stunden pro Woche.
  • In den Schulferien erfolgt die Betreuung nur in Ausnahmefällen.

Monatliche Treffen

  • Unsere Treffen finden am jeden ersten Dienstag des Monats statt.
  • Wir besprechen Probleme und deren Lösungsmöglichkeiten.
  • Die Inhalte unterliegen der Schweigepflicht.

Ziele

  • Unser Ziel ist es, Kinder mit unterschiedlichem Förderbedarf zu unterstützen, um deren Leistungen zu verbessern.