REALSCHULE im Schulzentrum NORD
                  der Stadt Bad Oeynhausen

Schulsozialarbeit

Frau Korf und Herr Hoffmann sind als Schulsozialarbeiter an der Realschule im Schulzentrum Nord tätig. 

Julia Korf, Sozialarbeiterin B.A., ist seit 2019 bei der Stadt Bad Oeynhausen beschäftigt, wo sie im Bereich der Jugendförderung, u.a. für die Organisation der Ferienspiele, tätig war. Außerdem hat sie einige Jahre in der stationären Jugendhilfe gearbeitet und bringt viele Erfahrungen aus diesem Gebiet mit.

Jürgen Hoffmann, Dipl. Sozialpädagoge, war seit 2005 als Schulsozialarbeiter an der Hauptschule im Schulzentrum Nord tätig. Neben der Schulsozialarbeit hat er weitere berufliche Erfahrungen in der stationären Jugendhilfe und der Jugendberufshilfe.

 

Aufgaben

Frau Korf und Herr Hoffmann sind Ansprechpartner für alle Schülerinnen und Schüler sowie für deren Eltern und das Lehrerkollegium. Die Unterstützung, Beratung und Begleitung der Schülerinnen und Schüler bei schulischen und privaten Problemen gehört zu ihren Aufgabenbereichen. Sie arbeiten mit Schülergruppen und Klassen zum Thema „Soziales Lernen“. Gemeinsam mit der Beratungslehrerin bilden sie das Beratungsteam.

Netzwerkarbeit

Bei Bedarf vermitteln die beiden an externe Ansprechpartner weiter (Beratungsstellen, Ärzte, Psychologen etc.) und kooperieren mit ihnen.

Alle Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.

 

Kontakt

Julia Korf

Jürgen Hoffmann

Über das Sekretariat 05731-22555


e-Mail: j.korf@badoeynhausen.de

Schulsozialarbeiterbüro: Raum 214, 1. Stock


 Termine nach Absprache

0157-77266424

oder über das Sekretariat 05731-22555

e-Mail: j.hoffmann@badoeynhausen.de

Schulsozialarbeiterbüro: Raum 214, 1. Stock


Termine nach Absprache